Kein Bild vorhanden
Kein Bild vorhanden
Kein Bild vorhanden
Das Sony PXW-FS7 und FS7 mk2 Handbuch von Ulrich Mors. Softcover, dritte Auflage 2017, 190 Seiten

Bilder können vom Originalprodukt abweichen

Das Sony PXW-FS7 und FS7 mk2 Handbuch von Ulrich Mors. Softcover, dritte Auflage 2017, 190 Seiten

 Verfügbarkeit: Nicht am Lager

39.90 CHF
42.95 CHFinkl. 7.7% MwSt
Art.Nr: 159.0063
Das Sony PXW-FS7 und FS7 mk2 Handbuch von Ulrich Mors. Softcover, dritte Auflage 2017.
 
Auf über 190 Seiten erfährst Du alles über Custom Modus, Cine EI Modus, Belichten für TV oder Postproduktion und viele Tipps und Tricks aus der Praxis. Abgerundet wird das Buch durch die Vorstellung von sinnvollem Zubehör für die tägliche Arbeit.
Das Taschenbuch ist im handlichen A5 Format mit Softcover und somit ideal für unterwegs und hat Platz bei jedem Dreh.
 

Einige Fragen, die im Buch beantwortet werden:

 

  • Wie richte ich die Kamera ein?
     
  • Wie empfindlich ist die FS7 wirklich?
     
  • Welche Formate verwende ich am besten?
     
  • Wann verwende ich den CUSTOM, wann den CINE EI Modus?
     
  • Was ist S-Log und wie gehe ich damit um?
     
  • Wie belichte ich richtig?
     
  • Wie mache ich die FS7 EB-tauglich?
     
  • Wie sichere ich meine Daten?

 

Weitere Themen-Schwerpunkte:

 

  • Sinnvolles Zubehör

  • Kopieren von XQDs

  • Datensicherung

  • Belichtung mit Zebra

  • Signal Monitor Einstellung

  • ND-Filter richtig anwenden

  • Frameraten und Shutter

  • Anlegen von Scenefiles

  • ISO / GAIN / Exposure Index

  • All-Files, User-Files, Scenefiles

  • Clipnamen sinnvoll einrichten

  • User-Tasten: Vorschläge für verschiedene Arten von Drehs

  • Formatvielfalt der FS7 - wann verwende ich welches Format ?

  • XQD Karten im Alltag und SxS Karten

  • Einstellungen für Cinema-Formate

     

Finanzierungslösungen

Was Sie auch unternehmen, unsere Finanzierungslösungen ermöglichen Ihnen, sich optimal auszustatten ohne unnötig Kapital zu binden. Statt den kompletten Anschaffungskosten zahlen Sie günstige Monatsraten und sichern damit Ihr Eigenkapital und erhalten sich die Kreditspielräume bei Ihrer Hausbank oder Ihren Lieferanten. Durch die konstanten Raten, die – pay as you earn – erst fällig werden, wenn Sie mit den geleasten Objekten bereits Umsatz erwirtschaften, gewinnen Sie zudem an Planungssicherheit. GRENKE bietet Leasing für Produkte ab einem Nettokaufpreis von CHF 1000 an. So bleiben auch kleine und mittelständische Unternehmen immer auf dem neuesten Stand.

Als Unternehmen, das im B2B-Bereich tätig ist, konzentrieren wir uns auf unsere Stärken: Leasing ist nach wie vor unser Kerngeschäft. Im Small-Ticket-IT-Leasing ist GRENKE der marktführende Finanzierungsspezialist

Zur Berechnung der Finanzierung