Kein Bild vorhanden
Kein Bild vorhanden
Kein Bild vorhanden

Litepanels

Litepanels Gemini 2x1 MULTICOLOR Softpanel
Kein Bild vorhanden
Kein Bild vorhanden
Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini

Bilder können vom Originalprodukt abweichen

Blackmagic Design HyperDeck Studio Mini

 Verfügbarkeit: Lieferbar

749.10 CHF
statt vorher
788.50 CHF
806.75 CHFinkl. 7.7% MwSt
Art.Nr: 141.BM-HYPERD/STM
Marke: BLACKMAGIC

Blackmagic HyperDeck Studio Mini

Der HyperDeck Studio Mini ist das kleinste Ultra-HD-Broadcast-Deck der Welt mit professioneller 10-Bit-Aufzeichnung und -Wiedergabe, dualen SD/UHS-II-Karten-Rekordern, FTP-Medien-Upload und mehr!


HyperDeck 6.0 Update


Das Software-Update für den HyperDeck Studio Mini ermöglicht die Erfassung und Wiedergabe aller 720p- und 1080p-HD-Formate in H.264. Zudem kommt es mit einer Erweiterung des Protokolls für die RS-422-Steuerung und neuen Media-Protokoll-Befehlen zum Anfügen von Clips per Append, Timeline-Abfragen und zum Löschen der Timeline.

 

Der HyperDeck Studio Mini ist ein miniaturisiertes Broadcast-Deck, das so klein ist, dass Sie es überall einsetzen können. Trotz seines winzigen Formats ist der HyperDeck Studio Mini eine Profi-MAZ, die broadcasttaugliches 10-Bit-Video in ProRes auf gängige SD- und UHS-II-Karten aufzeichnet und von diesen wiedergibt. Er ist randvoll mit Features wie 6G-SDI für die Arbeit in allen Formaten bis 2160p/30, HDMI 2.0 fürs Monitoring, dualen SD-Kartenschächten für eine ununterbrochene Aufzeichnung und einem Referenzausgang mit eingebautem Sync-Generator, über den Sie mehrere MAZen in Reihe schalten und zeitgleich synchronisieren können. Der Dual-Link-6G-SDI-Ausgang kann sogar dazu genutzt werden, 720- und 1080-HD-Dateien in 4:4:4:4 wiederzugeben, um Füll- und Key-Ausgaben zu trennen. Zusätzlich mit an Bord sind die branchenübliche RS-422-Decksteuerung, ein integriertes Netzteil sowie Ethernet mit PoE+ für eigens kreierte Steuerungslösungen und zum Hochladen von Medien via FTP.

 

Unglaublich vielseitig

Broadcasttaugliche Aufzeichnungund Wiedergabe – immer und überall!

Der HyperDeck Studio Mini eignet sich perfekt als Master-Programm-Rekorder bei Live-Produktionen mit mehreren Kameras oder als ISO-Rekorder für Ihre Kameras, damit Sie das finale Programm auch im Nachhinein noch schneiden können. Des Weiteren dient der HyperDeck Studio Mini als leistungsstarker Clip-Player für Wiedergaben, die sofort auf Sendung gehen sollen, oder sogar als Vorschau-MAZ für Kunden in einem Konferenzraum mit großem HDMI-Fernseher. Da Sie die Wiedergaben mehrerer Geräte synchronisieren können, eignet er sich bestens für hochaufgelöste digitale Beschilderungen bestehend aus mehreren Bildschirmen. In Zusammenhang mit einem Live-Produktionsmischer lassen sich die separaten SDI-Ausgänge für Füll- und Key-Signale für die Wiedergabe von animierten Grafiken mit Alphakanal als Key in Live-Videos nutzen – und zwar in Echtzeit!

 

Anschlüsse

SDI-Videoeingänge

1

SDI-Videoausgänge

2

SDI-Raten

270 Mbit, 1,5G-SDI, 3G-SDI, 6G-SDI

HDMI-Videoausgänge

1 HDMI Typ A Verbinder

Power over Ethernet

1 Ethernet mit Power over Ethernet

Analoge Videoeingänge

Keine

Analoge Videoausgänge

Keine

Analoge Audioeingänge

Keine, nur eingebettetes Audio

Analoge Audioausgänge

Keine, nur eingebettetes Audio

Timecode-Anschlüsse

Keine

SDI-Audioeingänge

16 Kanäle eingebettet in SD und HD in QuickTime-Dateien

SDI-Audioausgänge

16 Kanäle eingebettet in SD und HD in QuickTime-Dateien

HDMI-Audioeingänge

Keine

HDMI-Audioausgänge

8 Kanäle eingebettet in SD, HD und UHD in QuickTime-Dateien

Referenzeingang

Tri-Sync oder Black Burst

Referenzgenerator

Tri-Sync oder Black Burst

Computer-Schnittstelle

1 USB-2.0-Port Typ C für Software-Updates und die HyperDeck Utility Softwaresteuerung

Klicken Sie hier, um eine Liste kompatibler Datenträger abzurufen.

HyperDeck Studio Mini

Normen

SD-Videonormen

525i/59,94 NTSC; 625i/50 PAL

HD-Videonormen

720p/50; 720p/59.94; 720p/60
1080p/23.98; 1080p/24; 1080p/25; 1080p/29.97; 1080p/30; 1080p/50; 1080p/59.94; 1080p/60
1080PsF/23.98; 1080PsF/24; 1080PsF/25; 1080PsF/29.97; 1080PsF/30
1080i/50; 1080i/59.94; 1080i/60

Ultra-HD-Videonormen

2160p/23,98; 2160p/24; 2160p/25; 2160p/29,97; 2160p/30

SDI-Konformität

SMPTE 259M, 292M, 296M und 425M

SDI-Metadatenunterstützung

HD RP 188 und Closed Captioning

Audioabtastfrequenz

Standard-Fernsehabtastrate von 48 kHz und 24 Bit

Videoabtastfrequenz

4:4:4:4

Farbgenauigkeit

10 Bit

Farbraum

REC 601, REC 709

Kopierschutz

Die Aufzeichnung von kopiergeschützten HDMI-Quellen ist über den HDMI-Eingang nicht möglich. Informieren Sie sich vor der Aufzeichnung oder Verbreitung von Inhalten immer über das Urheberrecht

Medien

Speicherträger

2 SD-Karten für SD-, HD- und Ultra-HD-Aufzeichnungen

Speicherträgertyp

UHS II, unterstützt Wiedergabe von ProRes 4444 und Aufzeichnung von 422

Speicherträgerformat

Formatiert Medien in den Dateisystemen ExFAT (Windows/Mac) oder OS X Extended (Mac)

Unterstützte Codecs

DNxHD 220x, DNxHD 145, DNxHD 45, DNxHD 220x MXF, DNxHD 145 MXF, DNxHD 45 MXF, DNxHR HQX, DNxHR SQ, DNxHR LB, DNxHR HQX MXF, DNxHR SQ MXF, DNxHR LB MXF ProRes 422 HQ QuickTime, ProRes 422 QuickTime, ProRes 422 LT QuickTime, ProRes 422 Proxy QuickTime. ProRes 4444 QuickTime in HD für Playblack mit Fill-and-Key

Computer-Erfassung

Keine

FTP-Clientsoftwares

Cyberduck, Transmit, FileZilla

Steuerung

Integriertes Bedienfeld

8 Tasten für Menüsteuerung, 2,2-Zoll-Farbdisplay und ein Drehregler

Externe Steuerung

RS-422-Decksteuerung, SDI-Start/-Stopp, Timecode Run. Beinhaltet Blackmagic HyperDeck SDK und Ethernet HyperDeck Control Protocol Unterstützt das Hochladen von Dateien per FTP aus der Ferne

Software

Inbegriffene Software

Media Express, Disk Speed Test, Blackmagic System Preferences und Blackmagic Treiber (nur Mac)

Produktsoftware-Upgrade

In die Softwaretreiber integrierte Firmware. Wird beim Systemstart oder über Updater-Software geladen

Bildschirme

Eingebautes LCD für das Monitoring von Video, Audio und Timecode sowie für Menüeinstellungen

2 LED-Indikatoren über den SD-Kartenschächten

Physische Installation

1/3 Rack-Höheneinheit. Gerätetiefe unter 17,78 cm (7 Zoll)

Betriebssysteme

Mac Icon

macOS 10.12 Sierra,
macOS 10.13 High Sierra oder höher

Windows Icon

Windows 8.1 oder
Windows 10.

Strombedarf

Stromversorgung

1 integriertes 100–240 V AC-Netzteil

Physische Spezifikationen

HyperDeck Studio Mini

Umgebung

Betriebstemperatur:

5–50 °C (41–122 °F)

Lagerungstemperatur:

-20–45 °C (-4–113 °F)

Relative Luftfeuchtigkeit:

0–90 % nicht kondensierend

Im Lieferumfang enthalten

HyperDeck Studio Mini

SD-Karte mit Software und Bedienungsanleitung

Garantie

12 Monate eingeschränkte Herstellergarantie

Finanzierungslösungen

Was Sie auch unternehmen, unsere Finanzierungslösungen ermöglichen Ihnen, sich optimal auszustatten ohne unnötig Kapital zu binden. Statt den kompletten Anschaffungskosten zahlen Sie günstige Monatsraten und sichern damit Ihr Eigenkapital und erhalten sich die Kreditspielräume bei Ihrer Hausbank oder Ihren Lieferanten. Durch die konstanten Raten, die – pay as you earn – erst fällig werden, wenn Sie mit den geleasten Objekten bereits Umsatz erwirtschaften, gewinnen Sie zudem an Planungssicherheit. GRENKE bietet Leasing für Produkte ab einem Nettokaufpreis von CHF 1000 an. So bleiben auch kleine und mittelständische Unternehmen immer auf dem neuesten Stand.

Als Unternehmen, das im B2B-Bereich tätig ist, konzentrieren wir uns auf unsere Stärken: Leasing ist nach wie vor unser Kerngeschäft. Im Small-Ticket-IT-Leasing ist GRENKE der marktführende Finanzierungsspezialist

Zur Berechnung der Finanzierung