Kein Bild vorhanden
Kein Bild vorhanden
Kein Bild vorhanden
 
 
 

 

Jetzt bei Schweizer AG

Kein Bild vorhanden
Sony PXW-Z750 - 4K-Schultercamcorder mit 2/3“-CMOS-Sensor mit 3 Chips und Global Shutter

Bilder können vom Originalprodukt abweichen

Sony PXW-Z750 - 4K-Schultercamcorder mit 2/3“-CMOS-Sensor mit 3 Chips und Global Shutter

 Verfügbarkeit: Nicht am Lager

36'960.00 CHF
39'805.90 CHFinkl. 7.7% MwSt
Art.Nr: 115.PXW-Z750
Marke: SONY

Sony PXW-Z750

4K-Schultercamcorder mit 2/3“-CMOS-Sensor mit 3 Chips, Global Shutter, hoher Empfindlichkeit, gleichzeitiger 4K/HD-Aufnahme, 120p HFR in HD, 12G-SDI und erweiterten drahtlosen Workflow-Funktionen.

 

Neuer Massstab für 4K-, HDR- und HD-Bildqualität

Der 3-Chip-2/3“-CMOS-Sensor sorgt für fantastische 4K-Aufnahmen mit einer ausgezeichneten Tiefenschärfe. Die PXW-Z750 ist der erste Schultercamcorder von Sony mit Global Shutter, der Flash Banding und „Jello“-Effekte verhindert. Der Camcorder setzt einen neuen Massstab für die 4K-, HDR- und HD-Bildqualität bei Reality-TV-, Dokumentarfilm-, Nachrichten- und Sportproduktionen. Die PXW-Z750 ist die ideale Wahl für sich schnell bewegende Motive, bei denen die Aufnahme nicht wiederholt werden kann.

 

 

Innovative Cloud-basierte Zusammenarbeit

Mit der innovativen PXW-Z750 lassen sich Cloud-basierte Produktionstools in bekannte, benutzerfreundliche Schnittstellen mit der bewährten Zuverlässigkeit von Sony integrieren. Erstellen Sie mit XDCAM air schnell Beiträge und greifen Sie vom Studio aus sicher und direkt auf Camcorder im Ausseneinsatz zu. Mit der Ci Media Cloud von Sony können Sie Inhalte allen Beteiligten weltweit für die Vorschau und Bearbeitung bereitstellen.

 

 

3-Chip-2/3“-CMOS-Sensor mit Global Shutter

 

3-Chip-2/3“-CMOS-Sensor mit Global Shutter

Die PXW-Z750 verfügt über einen neu entwickelten optischen Block mit einem 2/3“-4K-CMOS-Sensor mit 3 Chips und ermöglicht so eine breite Farbskala für eine herausragende Bildqualität mit lebensechter Farbwiedergabe, hoher Empfindlichkeit und geringem Rauschpegel bei einer Vielzahl von Aufnahmesituationen.

 

Vielseitige Möglichkeiten mit B4-Objektiven

Der 2/3“-Sensor der PXW-Z750 mit 3 Chips ist auf das robuste, zuverlässige B4-Objektivfassungssystem abgestimmt und ermöglicht die Verwendung einer Vielzahl von handelsüblichen 4K/HD-B4-Objektiven. Durch diese Flexibilität eignet sich der Camcorder für eine Vielzahl von Aufnahmeanwendungen. Gleichzeitig werden die Kosten gesenkt, da Sie Ihre vorhandenen Objektive weiter nutzen können.

 

 
 
 

Hoher Dynamikbereich und breitere Farbskala mit satteren Farben

 

Die PXW-Z750 kann HDR-Inhalte mit S-Log3 oder Hybrid Log Gamma (HLG) von Sony aufzeichnen. Die breite Farbskala der Kamera unterstützt die erweiterten Farbräume S-Gamut3 und S-Gamut3.Cine von Sony sowie den Industriestandard ITU-R BT.2020.

  • S-Log3 hat sich bei Premium-Anwendungen bewährt und erfasst den maximalen Dynamikbereich der Sensoren für kreativste Farbkorrektur.*
  • Der Industriestandard HLG stellt Inhalte schnell und ohne zusätzliche Farbkorrektur bereit und ist somit die ideale Wahl für alltägliche Aufnahme-, Anzeige-, Bearbeitungs- und Broadcasting-Workflows.

*Nur QFHD.

 

Hervorragende Zeitlupenwiedergabe

Die PXW-Z750 eignet sich ideal für Sport- und Naturprogramme. Aufnahmen mit 120 Bildern/s in Full HD ermöglichen eine besonders flüssige, detailgetreue Wiedergabe in Zeitlupe.

 

 
 
 

Cache-Aufzeichnung

 

Verpassen Sie keine Aufnahme dank erweiterter Cache-Aufzeichnung im 4K- und Full HD-Modus. Voraufnahmen von bis zu 13 bis 15 Sekunden in MPEG HD 422 50 (bei 50/59,94 Bildern/s) lassen Ihnen genügend Zeit, um Ereignisse festzuhalten.

Repräsentative Cache-Aufzeichnungszeit (bei 50/59,94 Bildern/s)
  • XAVC QFHD L422 200: 2 bis 4 Sekunden
  • XAVC-I 1920 × 1080p: 2 bis 4 Sekunden
  • MPEG HD 422 50: 13 bis 15 Sekunden
 

Hohe Qualität bei niedrigeren Bitraten

Neben den etablierten 4K- und Standardcodecs XAVC-I QFHD Class 300 und MPEG HD422 unterstützt die PXW-Z750 auch den Codec XAVC-L422 QFHD 200 der neuesten Generation. Durch die Komprimierung von Bildern in 4K-Ultra HD-Auflösung mit einer LongGOP-Frame-Struktur wird im Vergleich zu früheren Intra-Frame-Codecs eine erheblich niedrigere Bitrate bei gleichzeitig hervorragender 4K-Bildqualität erzielt. Durch niedrigere Datenraten werden die Aufzeichnungszeiten verlängert und gleichzeitig der Speicherbedarf reduziert. 10-Bit-Quantisierung und die 4:2:2-Farbabtastung gewährleisten eine kompromisslose Bildqualität, wodurch sich die PXW-Z750 ideal für HDR-Produktionen eignet. Dank der Vielzahl von 4K-Codecs kann das Aufnahmeformat flexibel ausgewählt werden, welches am besten für die Anforderungen Ihrer Produktion geeignet ist.

 

 

Blitzschnelle Übertragungen mit Medien der neuesten Generation

 

Die PXW-Z750 unterstützt SxS Pro X-Medien der neuesten Generation. Mit dem SxS-Kartenlese-/Schreibgerät SBAC-T40 mit Thunderbolt™ 3-Schnittstelle* wird eine extrem schnelle Dateiübertragung mit bis zu 10 Gbit/s (1250 Mbit/s) ermöglicht. Die Übertragung ist etwa dreimal schneller als bei Medien-/Lesegerätkombinationen der vorherigen Generation, wodurch die Workflows für alle Anwendungen deutlich beschleunigt und die Produktionskosten gesenkt werden.

*Basierend auf internen Tests von Sony. Übertragungsraten können variieren und sind vom Hostgerät, dem Betriebssystem und den Einsatzbedingungen abhängig.

 

Drahtloser Workflow der nächsten Generation

Die integrierte drahtlose Konnektivität ermöglicht erweiterte Workflow-Produktionsfunktionen wie Live-Streaming, FTP-Übertragung und sogar Fernsteuerung von einem Smartphone oder Tablet* über WLAN. Mit XDCAM air, dem professionellen Cloud-Dienst von Sony mit Dual-Link-Mobilbetrieb, wird der drahtlose Workflow noch effizienter.**

* Erfordert Content Browser Mobile und ein Gerät mit iOS 9.0 (oder höher) oder Android 4.4 (oder höher).

** Erfordert ein XDCAM air-Abonnement sowie den USB-Erweiterungsadapter CBK-DL1.

 

 
 

Nahtlose drahtlose Audiointegration

 

Die PXW-Z750 ist mit den digitalen drahtlosen Mikrofonsystemen der DWX-Serie von Sony kompatibel und bietet ENG- und Dokumentarfilmteams die Vorteile eines vollständig digitalen Audio-Workflows, einschlielich robuster End-to-End-Verschlüsselung für einen wirklich sicheren Betrieb.*

  • Die Parameter des Funksenders können mit der Cross Remote-Funktion direkt von der PXW-Z750 aus gesteuert werden
  • Der Energiesparmodus des Senders ist mit der Ein-/Aus-Steuerung der Kamera synchronisiert und kann über zuweisbare Tasten gesteuert werden, um die Batterielebensdauer des Senders zu verlängern
  • Audio und Video werden präzise synchronisiert, sodass keine Verzögerungen oder Probleme mit der Lippensynchronität auftreten
  • Der Status des Energiesparmodus und die HF-Pegel des Empfängers werden im Sucher angezeigt

*Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Vertriebsunternehmen vor Ort.

 

Optimierung und Weiterentwicklung

Die PXW-Z750 ist leichter als die PDW-700 der vorherigen Generation und ergonomisch besser ausbalanciert, sodass bei längeren Aufnahmen eine deutlich geringere Ermüdung auftritt. Alle Bedienelemente und Schnittstellen basieren auf einer raffinierten Weiterentwicklung früherer Schultercamcorder, sodass die Aufnahme mit diesem Camcorder einfach und unkompliziert ist. Wenige Sekunden nach dem Einschalten können Aufnahmen in höchster Qualität aufgenommen werden. Die erweiterten neuen Funktionen sind dabei einfach und intuitiv nutzbar.

 

Finanzierungslösungen

Was Sie auch unternehmen, unsere Finanzierungslösungen ermöglichen Ihnen, sich optimal auszustatten ohne unnötig Kapital zu binden. Statt den kompletten Anschaffungskosten zahlen Sie günstige Monatsraten und sichern damit Ihr Eigenkapital und erhalten sich die Kreditspielräume bei Ihrer Hausbank oder Ihren Lieferanten. Durch die konstanten Raten, die – pay as you earn – erst fällig werden, wenn Sie mit den geleasten Objekten bereits Umsatz erwirtschaften, gewinnen Sie zudem an Planungssicherheit. GRENKE bietet Leasing für Produkte ab einem Nettokaufpreis von CHF 1000 an. So bleiben auch kleine und mittelständische Unternehmen immer auf dem neuesten Stand.

Als Unternehmen, das im B2B-Bereich tätig ist, konzentrieren wir uns auf unsere Stärken: Leasing ist nach wie vor unser Kerngeschäft. Im Small-Ticket-IT-Leasing ist GRENKE der marktführende Finanzierungsspezialist

Zur Berechnung der Finanzierung