JETZT LIEFERBAR
Kein Bild vorhanden
 
 
JETZT BESTELLEN
Kein Bild vorhanden
 
 
 
JETZT LIEFERBAR
Kein Bild vorhanden
Kein Bild vorhanden

Canon CR-N500 professionelle PTZ-Kamera - Schwarz
Canon CR-N500 professionelle PTZ-Kamera - SchwarzCanon CR-N500 professionelle PTZ-Kamera - SchwarzCanon CR-N500 professionelle PTZ-Kamera - Schwarz

Bilder können vom Originalprodukt abweichen

Canon CR-N500 professionelle PTZ-Kamera - Schwarz

 Verfügbarkeit: Nicht am Lager

5'598.00 CHF
6'029.05 CHFinkl. 7.7% MwSt
Art.Nr: 128.4839C003
Marke: CANON

Canon CR-N500 professionelle PTZ-Kamera - Schwarz

 
Mit 15fach optischem Zoom und 4K UHD-Aufnahmen ermöglicht die CR-N500 eine präzise Steuerung sowie nahtloses IP-Streaming – selbst in Low-Light-Umgebungen.
 
Die CR-N500 ist eine dynamische PTZ-Kamera für Produktionen und Videostreaming. Sie bietet einen 1,0-Zoll-Typ 4K UHD-Sensor mit Dual Pixel CMOS AF, einen 15fach optischen Zoom, gleichmässige Schwenk- und Neigebewegungen sowie einen Bildstabilisator – damit werden Inhalte mit erstklassigem Detailreichtum aufgenommen.
 

Hauptmerkmale

  • 1,0-Zoll-Typ CMOS-Sensor und DIGIC DV6 Prozessor für starke 4K UHD 30p Aufnahmen
  • Mit 15fach optischem Zoom und Bildstabilisator Entferntes nah heran holen
  • Diverse IP-Streaming und Steuerungsprotokolle wie NDI|HX*, RTMP/RTMPS für neue Wege in der Produktion
  • Hervorragende Bildqualität bei wenig Licht ab 1,5 Lux
  • Dual Pixel CMOS AF mit mehreren Modi für eine schnelle und präzise Fokussierung
  • Umfangreiche Anschlussoptionen wie HDMI, 3G-SDI, PoE+ und XLR-Audioeingänge für eine einfache Einbindung
  • Fortschrittlicher Antriebsmechanismus für eine gleichmäßige und präzise Steuerung
  • HDR-Aufnahmen mit vielseitigen Möglichkeiten zur Einstellung der Bildqualität
 

Garantieverlängerungen & -upgrades:

 
 
 
 

Vergleich der einzelnen Canon PTZ Kameras

 
 


Technische Spezifikationen im Detail

Kamera

  • Bildsensor
    1,0-Zoll-Typ einlagiger CMOS-Sensor
  • Pixel effektiv
    Ca. 8,29 MP (3.840 x 2.160)
  • Objektiv
    f=8.3 – 124.5 mm, F2.8 – 4.5, 15fach optischer Zoom, 9-Lamellen-Irisblende
  • Optischer Zoom
    15fach optischer Zoom
  • Digitalzoom
    20fach Digitalzoom
  • Brennweite
    f=8.3 – 124.5 mm, F2.8 – 4.5,
    (entsprechend KB-Vollformat): ca. 25,5 (W) – 382,5 mm (T)
  • Bildwinkel
    Horizontal: 73,0 (W) – 5,7° (T)
    Vertikal: 45,2° (W) – 3,2° (T)
  • Mindestbeleuchtungsstärke
    3.840 x 2.160: ca. 1,5 Lux (Belichtungszeit 1/30 Sek., Bildrate 29,97p, Gain 33,0 dB)
    1.920 x 1.080: ca. 3 Lux (Belichtungszeit 1/60 Sek., Bildrate 59,94p, Gain 33,0 dB)
  • Verschlusszeiten
    1/3 – 1/2.000 Sek. (die spezifischen Werte hängen von der Bildfrequenz und Bildrate ab)
  • Irisblende
    Manuelle/Automatische Blende
  • Signalverstärkung
    -6.0 db ~ 33.0 db
  • ND-Filter
    Integriert (Aus, 1/4, 1/16, 1/64), motorbetrieben
  • Weissabgleich
    AUTO (AWB), Set A, Set B, Voreinstellungen (Tageslicht: 5.600 K*, Kunstlicht: 3.200 K*),
    Farbtemperatur-Einstellung (2.000 K - 15.000 K), Manuell

    * Die angegebenen Farbtemperaturen dienen nur zu Referenzzwecken.
  • Fokus
    Fokus-Modus: Manuell, AF-unterstützer MF, Kontinuierlicher AF, Gesichts-AF, AF-Nachführung
    AF-Typ: Dual Pixel CMOS AF, Kontrast-AF
  • Gamm
    Normal1 (Standard), Normal2 (x4.0), Normal3 (BT.709), Normal4 (x5.0), Wide DR, Canon Log 3
  • Schwenken und Neigen
    Schwenkbereich: Horizontal ±170°
    Schwenkgeschwindigkeit: 0,1 – 100°/Sek.
    Neigebereich: Vertikal -30 – +90°
    Neigegeschwindigkeit: 0,1 – 100°/Sek.

Schwenken-Neigen

  • Protokoll
    Protokoll: XC (Original von Canon), RTSP/RTP, NDI|HX, RTMP/RTMPS, Standardkommunikation (seriell), Standardkommunikation (IP)

Server

  • Video-Ausgabeformat: SDI
    1.920 x 1.080: 59,94p/59,94i, 50,00p/50,00i/25,00p, 29,97p/23,98p (4:2:2 10 Bit)
    1.280 x 720: 59,94p, 50,00p (4:2:2 10 Bit)
    – Für SDI und HDMI ist dasselbe Videoformat erforderlich (Keine unterschiedliche Wahl der Formate bei
    SDI und HDMI)
    – Wenn 3.840 x 2.160 für HDMI ausgewählt ist, wird das Video nicht auf SDI ausgegeben.
  • Video-Ausgabeformat: HDMI
    3.840 x 2.160: 29,97p, 25,00p, 23,98Pp (4:2:2 10 Bit)
    1.920 x 1.080: 59,94p/59,94i, 50,00p/50,00i/25,00p, 29,97p/23,98p (4:2:2 10 Bit)
    1.280 x 720: 59,94p, 50,00p (4:2:2 10 Bit)
    – Für SDI und HDMI ist dasselbe Videoformat erforderlich (Keine unterschiedliche Wahl der Formate bei
    SDI und HDMI)
    – Wenn 3.840 x 2.160 für HDMI ausgewählt ist, wird das Video nicht auf SDI ausgegeben.
  • Video-Ausgabeformat: IP
    3.840 x 2.160: 29,97 B/s, 14,99 B/s, 5,00 B/s (4:2:0 8 Bit)
    1.920 x 1.080: 59,94 B/s, 29,97 B/s, 14,99 B/s, 5,00 B/s (4:2:0 8 Bit)
    1.280 x 720: 59,94 B/s, 29,97 B/s, 14,99 B/s, 5,00 B/s (4:2:0 8 Bit)
    640 x 360: 59,94 B/s, 29,97 B/s, 14,99 B/s, 5,00 B/s (4:2:0 8 Bit)
    – Wenn 59,94/50,00 Hz als Bildfrequenz gewählt wird, kann das Format 3.840 x 2.160 nicht gewählt werden.
    – Eine Bildrate, die die Bildfrequenz überschreitet, kann nicht ausgewählt werden.
    – JPEG hat ein festes Muster, das von der Bildfrequenz abhängt (das Format ist fest und kann nicht ausgewählt werden)
    Auflösung: 1.280 x 720
    Bei Bildfrequenz 59,94/50,00 Hz: 14,99 B/s, bei Bildfrequenz 23,98 Hz: 11,99 B/s, bei Bildfrequenz 29,97/25,00 Hz: 12,50 B/s
  • Video-Ausgabeformat: USB
  • Voreinstellung
    Anzahl der Voreinstellungen: max. 100 (einschliesslich Grundstellung)

Interface

  • Kommunikationssteuerung
    LAN, WLAN, Seriell, IR
  • Netzwerkanschluss
    LAN x 1, RJ45, 1000Base-T
  • SDI OUT-Schnittstelle
    BNC-Buchse (nur Ausgang) x 1, 0,8 Vs-s/75 Ω, unsymmetrisch
    SMPTE 424, SMPTE 425, SMPTE ST 299-2 konform
    eingebettetes Audio, Timecode (VITC/LTC)
  • GEN-LOCK Schnittstelle
    BNC-Buchse x 1, 1,0 Vs-s/75 Ω, nur Eingang
  • HDMI OUT Schnittstelle
    HDMI Schnittstelle x 1, nur Ausgang
  • RS-422 Schnittstelle
    RJ45 Schnittstelle x 1
  • INPUT 1/INPUT 2 Schnittstelle
    XLR/Audioeingang (3-polige Klinke) (Pin 1: Masse, Pin 2: Signal +, Pin 3: Signal -), 2 Sets, symmetrisch
    Empfindlichkeit (MIC): -60 dBu (manuelle Lautstärkemitte, Vollausschlag -18 dB)/600 Ω/Att.: 20 dB
    Empfindlichkeit (LINE): +4 dBu (manuelle Lautstärkemitte, Vollausschlag -18 dB)/1 kΩ oder mehr
    Versorgungsspannung: 48 V DC (Vorspannungswiderstand: 6,8 kΩ)
  • MIC-Anschluss
    ø 3,5-mm-Miniklinke (Stereo) (unsymmetrisch, Steckernetzteil unterstützt)
    Empfindlichkeit (MIC): -72 dBV (manuelle Lautstärkemitte, Vollausschlag -18 dB)/1 kΩ oder mehr/Att.: 20 dB
    Empfindlichkeit (LINE): -10 dBV (manuelle Lautstärkemitte, Vollausschlag -18 dB)/1 kΩ oder mehr
    Versorgungsspannung: 2,4 V DC (Vorspannungswiderstand: 2,2 kΩ)
  • USB-Anschluss
    Type-A (USB 2.0) x 1 (zukünftige Erweiterung)

Allgemeine Angaben

  • Betriebsumgebung
    Temperatur
    0°C – +40°C
    Relative Luftfeuchte
    10% – 90% (ohne Kondensation)
  • Stromversorgung
    PoE: PoE+ Stromversorgung über LAN-Anschluss (IEEE802.3at kompatibel)
    – PoE kann nicht verwendet werden
    Externe Stromquelle: 24 V DC (unter Verwendung des mitgelieferten AC-Adapters)
  • Stromverbrauch
    PoE+ Eingang: ca. 19,6 W* Max. (nur Gehäuse)
    DC Eingang: ca. 18,6 W Max. (nur Gehäuse)

    * Klasse 4 (25,5 W erforderlich) für Stromversorgungsgeräte
  • Abmessungen (B x T x H)
    Ca. 200 x 269 x 208 mm (ohne überstehende Teile)
  • Gewicht
    Ca. 4,1 kg (nur Gehäuse)
  • Schutzklasse

Finanzierungslösungen

Was Sie auch unternehmen, unsere Finanzierungslösungen ermöglichen Ihnen, sich optimal auszustatten ohne unnötig Kapital zu binden. Statt den kompletten Anschaffungskosten zahlen Sie günstige Monatsraten und sichern damit Ihr Eigenkapital und erhalten sich die Kreditspielräume bei Ihrer Hausbank oder Ihren Lieferanten. Durch die konstanten Raten, die – pay as you earn – erst fällig werden, wenn Sie mit den geleasten Objekten bereits Umsatz erwirtschaften, gewinnen Sie zudem an Planungssicherheit. GRENKE bietet Leasing für Produkte ab einem Nettokaufpreis von CHF 1000 an. So bleiben auch kleine und mittelständische Unternehmen immer auf dem neuesten Stand.

Als Unternehmen, das im B2B-Bereich tätig ist, konzentrieren wir uns auf unsere Stärken: Leasing ist nach wie vor unser Kerngeschäft. Im Small-Ticket-IT-Leasing ist GRENKE der marktführende Finanzierungsspezialist

Zur Berechnung der Finanzierung