Herzlich Wilkommen, Login oder Neuen Account erstellen

    115.BRC-H900/IP

    BRC-H900 + BRBK-IP10 Pack

    Bilder können vom Originalprodukt abweichen

    Details: BRC-H900 + BRBK-IP10 Pack
    Marke:
    SONY
    Lager:
    Nicht am Lager
    statt
    10'595.80 CHF
    9'536.20 CHF
    zzgl. 8% MwSt.
    BRC-H900 + BRBK-IP10 Pack
     
    BRC-H900
     
    Full-HD-Robotic-Kamera – ideal für Broadcast-Anwendungen
    Die BRC-H900 liefert Bilder in außergewöhnlich hoher Qualität sowie höchste Flexibilität. Damit eignet sie sich ideal als kostengünstige Ergänzung zu Broadcast-Kameras, um Aufnahmen an schwer erreichbaren Stellen oder unaufdringliche Aufzeichnungen zu erstellen. Die Kamera ist mit drei hochwertigen 1/2''-Exmor-CMOS-Sensoren und einem 14-fachen optischen Zoomobjektiv ausgerüstet. Die Möglichkeit der Deckenmontage, Tally-Lampen und HD/SD-SDI-Anschlüsse steigern die Flexibilität der Kamera noch weiter.
     
    Hochwertige Bildaufnahme
    Dank drei 1/2“-Exmor-CMOS-Sensoren überzeugt die BRC-H900 mit herausragender Bildqualität. Zudem ermöglichen die vielfältigen Funktionen zur Farbanpassung eine Feineinstellung, die auch den anspruchsvollsten Anwendungen gerecht wird.
     
    Hochwertiger 14-facher optischer Zoom
    Die Kamera ist mit einem hochwertigen 14-fachen optischen Zoomobjektiv ausgerüstet, wodurch sie sich nahtlos in eine Umgebung mit Studiokameras in Broadcast-Qualität einfügt.
     
    Bildaufnahme bei schlechtem Licht
    Dank hoher Empfindlichkeit (F10) und einer geringen Mindestlichtstärke (4 Lux) liefert die BRC-H900 auch bei schlechten Lichtverhältnissen Bilder in hoher Qualität.
     
    Hochwertiger Schwenk-/Neige-/Zoommechanismus
    Mit einem präzisen Schwenk-/Neigemechanismus deckt die BRC-H900 einen großen Aufnahmebereich ab. Sie weist einen weiten Schwenkbereich von 340 Grad und einen Neigebereich von 120 Grad auf. Sowohl die Schwenk- als auch die Neigegeschwindigkeit sind innerhalb eines Bereichs von 0,25 bis 60 Grad pro Sekunde einstellbar. So kann die BRC-H900 nicht nur schnelle, sondern auch langsame Objekte ohne störende Vibrationen einfangen.
     
    Flexible Installation an der Decke oder auf einer flachen Oberfläche
    Die BRC-H900 ist mit einer Bildumkehrfunktion ausgestattet und daher für die Montage an der Decke oder auf einer flachen Oberfläche geeignet. Damit ist sie unter fast allen räumlichen Bedingungen einsetzbar.
     
    Fernbedienung mit VISCA-Protokoll
    Die BRC-H900 kann über das bewährte VISCA-Protokoll von Sony auch mit externen Geräten wie der optionalen Fernbedienung RM-BR300 gesteuert werden. Auf sämtliche lokalen Einstellungen, wie beispielsweise Schwenken/Neigen/Zoomen, die Kameraeinstellungen und die Voreinstellungen, kann problemlos zugegriffen werden. Gleichzeitig können bis zu sieben Kameras miteinander verbunden und mit einer einzigen Fernbedienung des Modells RM-BR300 gesteuert werden.
     
    Optionale IP-Steuerung
    Die BRC-H900 kann als Teil eines kostengünstigen Kommunikationssystems über Ethernet konfiguriert werden. In einem System können bis zu 100 Kameras gesteuert werden.
     
    Vielseitige Videoausgänge
    Die BRC-H900 verfügt über verschiedene Videoausgänge, darunter eine HD/SD-SDI-Schnittstelle für die direkte Anbindung an diverse Videotechnik.
     
    Tally-Lampen
    Tally-Lampen an der Vorder- und Rückseite der BRC-H900 ermöglichen flexible Installations- und Betriebsvarianten in den unterschiedlichsten Aufnahmeumgebungen.
     
    Optionales Zubehör identisch mit BRC-Z330
    Für die BRC-H900 kann das gleiche optionale Zubehör wie für die BRC-Z330 verwendet werden, was die Anwendungsmöglichkeiten der Kamera zu geringen Kosten noch zusätzlich erweitert.
     
    BRBK-IP10
    IP-Erweiterungskarte zur Fernsteuerung der Kameramodelle BRC-H900 und BRC-Z330a
     
    Über die Erweiterungskarte BRBK-IP10 können die Kameras BRC-H900 und BRC-Z330 per LAN-Kabel an die Fernbedieneinheit RM-IP10 angeschlossen werden. Auf diese Weise lassen sich IP-gesteuerte Systeme mit bis zu 112 Kameras realisieren, wobei für die Kameras BRC-H900 und BRC-Z330 die Erweiterungskarte BRBK-IP10 und für die Kamera BRC-Z700 die Erweiterungskarte BRBK-IP7Z erforderlich ist.
    FZur Bedienung des Systems können bis zu fünf Fernbedieneinheiten eingesetzt werden.HD/SD-SDI-Ausgänge für Studioanwendungen
    Die BRBK-IP10 ist mit zwei HD/SD-SDI-Ausgängen ausgestattet. Investitionen in zusätzliche Erweiterungskarten oder externe SDI-Konverter sind also nicht erforderlich.
    Mit der Fernbedieneinheit RM-IP10 können Sie über ein IP-Netzwerk bis zu 112 BRC-Kameras bzw. über ein herkömmliches VISCA-Netzwerk bis zu sieben Kameras steuern. Zur Bedienung des Systems können bis zu 5 Fernbedieneinheiten eingesetzt werden. Die einfache Installation und Konfiguration des Systems ermöglicht Zeit- und Kosteneinsparungen.
    Zurück