Kein Bild vorhanden
Kein Bild vorhanden
Kein Bild vorhanden

Litepanels

Litepanels Gemini 2x1 MULTICOLOR Softpanel
Kein Bild vorhanden
Kein Bild vorhanden
Sony PXW-X70/4K HD Professional Palm Camcorder With 4K Upgrade CBKZ-XZ0F

Bilder können vom Originalprodukt abweichen

Sony PXW-X70/4K HD Professional Palm Camcorder With 4K Upgrade CBKZ-XZ0F

 Verfügbarkeit: Nicht am Lager

2'010.80 CHF
statt vorher
2'116.65 CHF
2'165.65 CHFinkl. 7.7% MwSt
Art.Nr: 115.PXW-X70/4K
Marke: SONY

 

SONY PXW-X70 4K

Ultimativer Camcorder in Handflächengrösse mit XAVC 4K / QFHD (inkl. CBKZ-X70FX PXW-X70 4K-Upgrade-Lizenz) und der Möglichkeit für MPEG HD** 

Der beliebte handflächengrosse Camcorder PXW-X70 wurde weiter entwickelt und bietet jetzt Aufnahme in XAVC 4K (QFHD) bei 100 Mbit/s* und 30p/25p/24p sowie in MPEG HD422 und MPEG HD420**. Es ist möglich, SDI, HDMI und Composite während der Aufnahme von QFHD als Ausgang zu wählen. Eine Wiederherstellungsfunktion für XAVC-Dateien steht ebenfalls bereit. Der Camcorder zeichnet zudem in XAVC HD, AVCHD und DV auf, und das mit erweiterten Netzwerkfunktionen wie QoS-Streaming im Netzwerk-Client-Modus und direktes Streaming via Ustream® über die Firmware-Version 3.0. Die PXW-X70 bietet Benutzern das ultimative Gleichgewicht zwischen Bildqualität, erweiterten Funktionen und kompakter Grösse.

** Für die MPEG HD-Aufnahme sind die Firmware-Version 3.0 sowie das optional erhältliche Upgrade CBKZ-SLMP erforderlich.
*** Firmware-Version 3.0 oder höher erforderlich.

  • Zu den Netzwerkfunktionen gehören Ustream und QoS-Streaming*

    Die PXW-X70 ist vollgepackt mit den neuesten Netzwerkfunktionen von QoS-Streaming für hohe Übertragungsqualität beim Streaming zur PWS-100RX1 im Netzwerk-Client-Modus bis zu direktem Streaming mit Ustream. Bei der Verwendung der Firmware-Version 3.0 oder höher ist hierbei keine separate PC-Einrichtung erforderlich. Der Camcorder bietet zudem WLAN/Nahfeldkommunikation mit der Software Content Browser Mobile™. 

    * Firmware-Version 3.0 oder höher erforderlich.

  • 1,0“-Exmor-R-CMOS-Sensor für erstklassige Bildqualität

    Hohe Empfindlichkeit und fantastische Auflösung mit 14,2 Millionen effektiven Pixeln, die auch bei schlechten Lichtbedingungen alle Details und Farben wiedergeben.

  • Carl Zeiss Vario-Sonnar® T* Objektiv

    Das Objektiv überzeugt mit einem 12-fachen optischen Zoom, der mit Klarbildzoom auf bis zu 24-fach erweitert werden kann. Dank der Super-Resolution-Technologie bleibt die Auflösung hier gleich. Mit einem Digital Extender kann die Zoomleistung auf bis zu 48-fach verdoppelt werden.

  • Kompakter, leichter XDCAM-Camcorder voller flexibler, professioneller Funktionen

    Auch mit XLR-Griff, Akku (NP-FV70), Objektivabdeckung und grosser Okularmuschel bringt die PXW-X70 weniger als 1,4 kg auf die Waage. Sie bietet professionelle Schnittstellen wie 3G-SDI- und HDMI-Ausgangsanschlüsse sowie einen Griff mit 2 x XLR und einem Zoomhebel. Zu den weiteren professionellen Features gehören ein manueller Blendenring, mit dem der Zoom und Fokus intuitiv gesteuert werden können, ein ergonomischer Handgriff mit grossem Zoomhebel, zwei Steckplätze für SD-Speicherkarten für Back-ups, Simultan- und Relay-Aufnahme und ein ND-Filter mit drei Stufen.

Technische Daten

Bitte beachten Sie, dass die Funktionen/technischen Daten sich von Land zu Land unterscheiden können.

Allgemeines

Gewicht Ca. 900 g (Gehäuse) 
Ca. 1.400 g (mit Sonnenblende, XLR-Griff, Augenmuschel, Akku NP-FV70)
Abmessungen (B x H x T) *1 120,7 x 103,5 x 274,3 mm (mit dem Zubehör (Sonnenblende, grosse Augenmuschel), ohne Tragegurt, aber mit vorstehenden Teilen) 
130,3 x 180,9 x 287 mm (mit dem Zubehör (Sonnenblende, grosse Augenmuschel, XLR-Griff), ohne Tragegurt aber mit vorstehenden Teilen)
Betriebsspannung DC-Eingang: 8,4 V, Akku: 6,8 V/7,2 V
Leistungsaufnahme Ca. 5,5 W (während der Aufnahme mit Sucher und XAVC HD 1.080/60i 50 Mbit/s)
Ca. 5,8 W (während der Aufnahme mit LCD und XAVC HD 1.080/60i 50 Mbit/s)
Betriebstemperatur 0 bis +40 °C
Lagertemperatur -20 °C bis +60 °C
Akku-Betriebsdauer Ca. 120 Min. mit Akku NP-FV70 (während der Aufnahme mit LCD, XAVC 1.080/60i, 50 Mbit/s)
Ca. 200 Min. mit Akku NP-FV70 (während der Wiedergabe mit LCD, XAVC 1.080/60i, 50 Mbit/s)
Aufnahmeformat (Video) XAVC QFHD: MPEG-4 AVC/H.264 4:2:0 Long Profile
XAVC HD: MPEG-4 AVC/H.264 4:2:2 Long Profile
XAVC Proxy: MPEG-4 AVC/H.264 4:2:0 Long Profile
AVCHD: Mit dem Format MPEG-4 AVC/H.264 AVCHD 2.0 kompatibel
DV
Aufnahmeformat (Audio) XAVC QFHD: Lineares PCM 2 Kanäle, 24 Bit, 48 kHz
XAVC HD: Lineares PCM 2 Kanäle, 24 Bit, 48 kHz
XAVC Proxy: AAC-LC 2 Kanäle, 16 Bit, 48 kHz
AVCHD: Lineares PCM 2 Kanäle, 16 Bit, 48 kHz/Dolby Digital 2 Kanäle, 16 Bit, 48 kHz
DV: Lineares PCM 2 Kanäle, 16 Bit, 48 kHz
Bildwechselfrequenz bei der Aufnahme XAVC QFHD (3.840 x 2.160) bei 29,97p, 25p, 23,98p, 60 Mbit/s
XAVC HD (1.920 x 1.080) bei 59,94p, 50p, 50 Mbit/s/35 Mbit/s
XAVC HD (1.920 x 1.080) bei 59,94i, 50i, 50 Mbit/s/35 Mbit/s/25 Mbit/s
XAVC HD (1.920 x 1.080) bei 29,97p, 25p, 23,98p, 50 Mbit/s/35 Mbit/s
XAVC HD (1.280 x 720) bei 59,94p, 50p, 50 Mbit/s
XAVC Proxy (1.280 x 720) bei 59,94p, 50p, 29,97p, 25p, 23,98p, 9 Mbit/s
XAVC Proxy (640 x 360) bei 59,94p, 50p, 29,97p, 25p, 23,98p, 3 Mbit/s
Bildwechselfrequenz bei der Aufnahme AVCHD (1.920 x 1.080) bei 59,94p, 50p, PS-Modus (28 Mbit/s)
AVCHD (1.920 x 1.080) bei 59,94i/50i/29,97p/25p/23,98p, FX-Modus (24 Mbit/s), FH-Modus (17 Mbit/s)
AVCHD (1.280 x 720) bei 59,94p, 50p, FX-Modus (24 Mbit/s), FH-Modus (17 Mbit/s), HQ-Modus (9 Mbit/s)
DV (720 x 480) bei 59,94i, 25 Mbit/s
DV (720 x 576) bei 50i, 25 Mbit/s
Aufnahme-/Wiedergabezeit XAVC QFHD mit LPCM 2 Kanäle bei 29,97p 60 Mbit/s
Ca. 100 Min. mit 64-GB-Speicherkarte
XAVC QFHD mit LPCM 2 Kanäle bei 25p 60 Mbit/s
Ca. 100 Min. mit 64-GB-Speicherkarte
XAVC QFHD mit LPCM 2 Kanäle bei 23,98p 60 Mbit/s
Ca. 100 Min. mit 64-GB-Speicherkarte
XAVC HD mit LPCM 2 Kanäle 50 Mbit/s
Ca. 120 Min. mit 64-GB-Speicherkarte
XAVC HD mit LPCM 2 Kanäle 35 Mbit/s
Ca. 170 Min. mit 64-GB-Speicherkarte
Aufnahme-/Wiedergabezeit XAVC HD mit LPCM 2 Kanäle 25 Mbit/s
Ca. 220 Min. mit 64-GB-Speicherkarte
AVCHD mit LPCM 2 Kanäle PS-Modus
Ca. 290 Min. mit 64-GB-Speicherkarte
Ca. 145 Min. mit 32-GB-Speicherkarte
AVCHD mit LPCM 2 Kanäle FX-Modus
Ca. 340 Min. mit 64-GB-Speicherkarte
Ca. 170 Min. mit 32-GB-Speicherkarte
AVCHD mit LPCM 2 Kanäle FH-Modus
Ca. 450 Min. mit 64-GB-Speicherkarte
Ca. 225 Min. mit 32-GB-Speicherkarte
DV
Ca. 280 Min. mit 64-GB-Speicherkarte
Ca. 140 Min. mit 32-GB-Speicherkarte

Objektiv

Objektivfassung Fix
Zoomfaktor 12-fach (optisch), servo
Brennweite f = 9,3 - 111,6 mm 
entspricht f = 29,0 - 348,0 mm bei 35-mm-Objektiv (16:9) 
entspricht f = 35,5 - 426,0 mm bei 35-mm-Objektiv (4:3)
Irisblende F2,8 - F4,5 automatisch/manuell auswählbar
Fokus AF/MF auswählbar, 10 mm bis unendlich (Weit), 1.000 mm bis unendlich (Tele)
Bildstabilisator Ein/Aus wählbar, Lens-Shift
Filterdurchmesser M62 mm

Kamerakomponenten

Bildsensor 1,0“-Exmor-R-CMOS-Sensor mit rückwärtiger Beleuchtung (13,2 mm x 8,8 mm)
Effektive Bildelemente Ca. 14,2 Megapixel (16:9)/ca. 10,6 Megapixel (4:3)
Integrierte optische Filter AUS: Clear, 1: 1/4ND, 2: 1/16ND, 3: 1/64ND
Mindestlichtstärke [60i]*2 3 Lux (Verschlusszeit 1/60, Blende/Verstärkung AUTO [50i]*3 3 Lux (Verschlusszeit 1/50, Blende/Verstärkung AUTO)
[60i]*2 1.7 Lux (Verschlusszeit 1/30, Blende/Verstärkung AUTO) [50i]*3 1.7 Lux (Verschlusszeit 1/25, Blende/Verstärkung AUTO)
Shutter-Geschwindigkeit [60I]*2: 1/8 - 1/10.000 (1/6 - 1/10.000 bei Aufnahmen mit 24p) 
[50i]*3: 1/6 - 1/10.000
Slow- & Quick-Motion-Funktion [60i]*2: 1.080p: auswählbare Bildwechselfrequenz von 1, 2, 4, 8, 15, 30, 60 Bildern/s 
[50i]*3: 1.080p: auswählbare Bildwechselfrequenz von 1, 2, 3, 6, 12, 25, 50 Bildern/s
Weissabgleich Voreingestellt (innen: 3.200 K, aussen: 5.600 K ± 7 Schritte, Einstellungsbereich der Farbtemperatur: 2.300 - 15.000 K) 
One-Push A, B, automatisch auswählbar
Verstärkung -3, 0, 3, 6, 9, 12, 15, 18, 21, 24, 27, 30, 33 dB, AGC
Gammakurve Auswählbar

Ein-/Ausgänge

Audioeingang XLR, 3-polig (weiblich) (2 x), Line/Mic/Mic +48 V auswählbar
Videoausgang Integriert in Multi/Micro-USB-Anschluss (1 x), Composite 1,0 Vss, 75 Ω
Audioausgang Integriert in Multi/Micro-USB-Anschluss
SDI-Ausgang BNC (1 x), 3G/HD/SD 
Normen: SMPTE 424M/292M/259M
USB Multi/Micro-USB-Anschluss (1 x)
Kopfhörerausgang Stereo-Klinkenbuchse (1 x)
Lautsprecherausgang Mono
DC Eingang DC-Eingangsbuchse
Fernbedienung Integriert in Multi/Micro-USB-Anschluss
HDMI Ausgang Typ A (1 x)

Überwachung

Sucher 1,0 cm (Typ 0,39) OLED Ca. 1,44 Millionen Bildpunkte
LCD 8,8 cm (Typ 3,5) Ca. 1,56 Millionen Bildpunkte.

Eingebautes Mikrofon

Eingebautes Mikrofon Omnidirektionales Stereo-Elektretkondensatormikrofon

Medien

Typ Kompatibel mit Memory Stick Pro Duo™ und SD/SDHC/SDXC (1 x), SD/SDHC/SDXC (1 x)

Wi-Fi/NFC

Unterstützte Formate IEEE 802.11b/g/n
Frequenzband Bandbreite von 2,4 GHz
Sicherheit WEP/WPA-PSK/WPA2-PSK
NFC Kompatibel mit Typ-3-Tag vom NFC-Forum
Streaming MPEG-2 TS/UDP
FTP FTP, FTPS

Mitgeliefertes Zubehör

Mitgeliefertes Zubehör XLR-Griff (1 x), Sonnenblende (1 x), Objektivklappe (1 x), grosse Augenmuschel (1 x), Zubehörschuh-Set (1 x), USB-Kabel (1 x) 
Akkusatz (NP-FV70) (1 x), Netzteil (AC-L200D) (1 x), Stromkabel (Netzkabel) (1 x) 
Drahtlose Fernbedienung (RMT-845) (1 x), Lithium-Batterie (CR2025) für die drahtlose Fernbedienung (1 x), 
An der drahtlosen Fernbedienung vorinstalliert, 
Bedienungsanleitung (2 x), CD-ROM „Bedienungsanleitung für Festspeicher-Handcamcorder“ (1 x), Garantie (1 x)

Hinweise

*1 Bei den Massen handelt es sich um ungefähre Werte.
*2 [60i]: Wenn [60i/50i SEL] auf 60i eingestellt ist
*3 [50i]: Wenn [60i/50i SEL] auf 50i eingestellt ist

Finanzierungslösungen

Was Sie auch unternehmen, unsere Finanzierungslösungen ermöglichen Ihnen, sich optimal auszustatten ohne unnötig Kapital zu binden. Statt den kompletten Anschaffungskosten zahlen Sie günstige Monatsraten und sichern damit Ihr Eigenkapital und erhalten sich die Kreditspielräume bei Ihrer Hausbank oder Ihren Lieferanten. Durch die konstanten Raten, die – pay as you earn – erst fällig werden, wenn Sie mit den geleasten Objekten bereits Umsatz erwirtschaften, gewinnen Sie zudem an Planungssicherheit. GRENKE bietet Leasing für Produkte ab einem Nettokaufpreis von CHF 1000 an. So bleiben auch kleine und mittelständische Unternehmen immer auf dem neuesten Stand.

Als Unternehmen, das im B2B-Bereich tätig ist, konzentrieren wir uns auf unsere Stärken: Leasing ist nach wie vor unser Kerngeschäft. Im Small-Ticket-IT-Leasing ist GRENKE der marktführende Finanzierungsspezialist

Zur Berechnung der Finanzierung