Kein Bild vorhanden
Kein Bild vorhanden
Vaxis Atom 500

Bilder können vom Originalprodukt abweichen

Vaxis Atom 500

 Verfügbarkeit: Lieferbar

490.00 CHF
527.75 CHFinkl. 7.7% MwSt
Art.Nr: 155.Atom 500
Marke: VAXIS

Vaxis Atom 500

150m Videoübertragungssystem für kleinere Produktionen, die aber gute Qualität wünschen.

 

Hauptfunktionen:

 
    Bis zu 150m Übertragung bei Sichtweite.
    OLED-Bildschirm
    HDMI In/Out an der TX-Einheit, zwei HDMI-Ausgänge an der RX-Einheit
    Dedizierte iOS-App, in der bis zu drei iPhone oder iPads das Bild gleichzeitig betrachten und aufnehmen können
    Integrierte Antennenkonstruktion
    Optionale Batterie-Montageplatten
    Unterstützt USB-C Spannungseingang
    Stabiles & zuverlässiges industrielles Metallgehäuse
    Zukünftige Firmware-Upgrades über USB
    Intelligenter Ventilator
 
 
Der Atom 500 besteht aus einer HDMI TX- und RX-Einheit. Beide arbeiten auf dem 5GHz-Frequenzband, so dass Sie nicht in die Nähe des gleichen Betriebsbereichs eines dedizierten drahtlosen Videosystems kommen werden.
Das Konzept hinter dem Atom 500 ist es, dem Anwender eine erschwingliche und vielseitige Überwachungslösung zu bieten. Sie können das Signal auf einem herkömmlichen Monitor mit HDMI-Eingang ausgeben oder es über die spezielle App auf einem iPad oder iPhone überwachen.
 
 
 
Im Gegensatz zu den meisten anderen preisgünstigen, auf Apps basierenden, drahtlosen Videosystemen verfügt die Atom 500 TX-Einheit über einen HDMI-Ein- und -Ausgang, während die RX-Einheit über zwei HDMI-Ausgänge verfügt. Dies ist eine nette Funktion, da Sie ein Signal über einen Monitor ausschleifen können. 
 
 
Auf der Vorderseite der TX- und RX-Einheiten befindet sich ein schönes OLED-Display, auf dem Sie wichtige Informationen sehen und Änderungen vornehmen können.
Da der Atom 500 den 5GHz-Frequenzkanal verwendet, hat Vaxis eine neue automatische Kanalauswahl als Standard eingeführt. Die RX- und TX-Einheiten scannen ständig ihre Umgebung und verwenden standardmäßig den besten verfügbaren Kanal. Wenn Sie ein preisgünstiges, einfach zu bedienendes Drahtlossystem verkaufen, ist es wichtig, dass es so einfach wie möglich zu bedienen ist.
Für diejenigen, die einen Kanal manuell auswählen möchten, bietet Vaxis diese Möglichkeit ebenfalls.
Es gibt auch die Möglichkeit, den Passwortschutz so einzustellen, dass nur die Personen, die das Signal sehen wollen, das Signal sehen können.
 
Ein weiteres nettes Feature des Atom 500 ist, dass Sie die Qualität oder die Entfernung je nach Ihren Bedürfnissen priorisieren können. Wenn die Qualität wichtiger ist dann wird das System mit dieser Priorisierung eingestellt, wenn die Entfernung wichtiger ist, wird die Qualität reduziert.
 
Interessant ist, dass Vaxis für das Übertragungssignal, das über die App auf Smartphones und Tablets angezeigt werden kann, eine H.265-Kodierung verwendet. Das ist ziemlich clever, da es Vaxis erlaubt, ein viel besseres Signal zu senden, während es weniger Bandbreite benötigt.
Die Verzögerung beträgt laut Vaxis <0,1s Latenz. In Zukunft wird es eine neue Firmware geben, um die Verzögerung zu verkürzen.
 

Finanzierungslösungen

Was Sie auch unternehmen, unsere Finanzierungslösungen ermöglichen Ihnen, sich optimal auszustatten ohne unnötig Kapital zu binden. Statt den kompletten Anschaffungskosten zahlen Sie günstige Monatsraten und sichern damit Ihr Eigenkapital und erhalten sich die Kreditspielräume bei Ihrer Hausbank oder Ihren Lieferanten. Durch die konstanten Raten, die – pay as you earn – erst fällig werden, wenn Sie mit den geleasten Objekten bereits Umsatz erwirtschaften, gewinnen Sie zudem an Planungssicherheit. GRENKE bietet Leasing für Produkte ab einem Nettokaufpreis von CHF 1000 an. So bleiben auch kleine und mittelständische Unternehmen immer auf dem neuesten Stand.

Als Unternehmen, das im B2B-Bereich tätig ist, konzentrieren wir uns auf unsere Stärken: Leasing ist nach wie vor unser Kerngeschäft. Im Small-Ticket-IT-Leasing ist GRENKE der marktführende Finanzierungsspezialist

Zur Berechnung der Finanzierung