Kein Bild vorhanden
Kein Bild vorhanden
Blackmagic Design DeckLink Mini Monitor

Bilder können vom Originalprodukt abweichen

Blackmagic Design DeckLink Mini Monitor

 Verfügbarkeit: Lieferbar

148.45 CHF
statt vorher
156.25 CHF
159.85 CHFinkl. 7.7% MwSt
Art.Nr: 141.BM-BDLKMINIMON
Marke: BLACKMAGIC

DeckLink Mini Monitor

Technische Daten

Beschreibung

Monitoring von unkomprimiertem 10-Bit-Video von Ihrem Computer aus! Mit 3G-SDI- und HDMI-Ausgängen zum Anschließen beliebiger Fernsehgeräte oder Computer. Der DeckLink Mini Monitor schaltet automatisch zwischen SD und HD hin und her und kann so alle gängigen Videoformate bewerkstelligen. Der DeckLink Mini Monitor ist die perfekte Lösung für das Monitoring über Schnittsoftware bei gleichzeitiger Bearbeitung! Beinhaltet zwei PCIe-Blenden für Standard- und Low Profile-Steckplätze.

Anschlüsse

SDI Videoausgang

1 x 10 Bit SD/HD, umschaltbar.

HDMI Videoausgang

1 x HDMI Typ A Stecker.

SDI Audioausgang

8 Kanäle eingebettet in SD und HD

HDMI Audioausgang

8 Kanäle eingebettet in SD und HD

Computer-Interface

PCI Express mit 1 Lane, kompatibel mit 4, 8 und 16 Lanes PCIe-Steckplätzen.

DeckLink Mini Monitor

Codecs

Unterstützt: AVC-Intra, AVCHD, Canon XF MPEG2, Digital SLR, DV-NTSC, DV-PAL, DVCPRO50, DVCPROHD, DPX, HDV, XDCAM EX, XDCAM HD, XDCAM HD422, Apple ProRes 4444, Apple ProRes 422 (HQ), Apple ProRes 422, Apple ProRes (LT), Apple ProRes 422 (Proxy), Unkomprimiertes 8-Bit 4:2:2, Unkomprimiertes 10-Bit 4:2:2.

Software

Im Lieferumfang enthaltene Software

Media Express, Disk Speed Test, LiveKey, Blackmagic System Preferences und Blackmagic Treiber unter Mac OS X. Media Express, Disk Speed Test, LiveKey, Blackmagic Control Panel und Blackmagic Treiber unter Windows 7 oder Windows 8 Media Express, Blackmagic Control Panel und Blackmagic Treiber unter Linux.

Interne Software-Aktualisierung

Firmware ist im Software-Treiber integriert. Dieser wird beim Systemstart oder über Updater-Software geladen.

Physische Installation

PCI Express mit 1 Lane, kompatibel mit mit 1, 4, 8 und 16 Lanes PCI Express Steckplätzen auf Mac OS X, Windows und Linux. Mac OS X-Systeme erfordern einen Mac Pro Computer. Bitte besuchen Sie die Support-Seiten, um die vollständigen Systemanforderungen einzusehen.

Software-Anwendungen

DaVinci Resolve IconDaVinci Resolve
Fusion IconFusion
Final Cut Pro IconFinal Cut Pro X
Premiere Pro IconPremiere Pro CC
Avid Media Composer IconAvid Media Composer
After Effects IconAfter Effects CC
Avid Pro Tools IconAvid Pro Tools
Steinberg Cubase IconSteinberg Cubase
Steinberg Nuendo IconSteinberg Nuendo
Photoshop IconPhotoshop CC
Andere unterstützte Anwendungen: Nuke, Avid Symphony, Avid News Cutter, Tools On Air just:in & live:cut & just:play & just:live, Softron OnTheAir, MovieRecorder and OnTheAir CG, Flash Media Live Encoder, Wirecast, Livestream Procaster, Resolume Avenue 4, Sony Vegas Pro, Corel VideoStudio Pro X4, CyberLink Power Director, MAGIX Video Pro X4, Vidblaster Pro & Studio & Broadcast, Uniplay, Playbox AirBox, CasparCG, Magicsoft CG, Xsplit Broadcaster, Harris Infocaster.

Videonormen

SD-Format Unterstützung

625/25 PAL, 525/29.97 NTSC.

HD-Format Unterstützung

720p50, 720p59.94, 720p60, 1080PsF23.98, 1080p23.98, 1080PsF24, 1080p24, 1080PsF25, 1080p25, 1080PsF29.97, 1080p29.97, 1080PsF30, 1080p30, 1080i50, 1080i59.94 und 1080i60.

SDI-Konformität

SMPTE 259M und 292M.

Audio Frequenzbereich

Fernsehstandard-Abtastrate
von 48 kHz und 24 bit.

Video-Abtastfrequenz

4:2:2

Farbgenauigkeit

10-Bit

Farbraum

REC 601, REC 709

HDMI-Konfiguration

HDMI konfiguriert automatisch die angeschlossene Anzeige.

HDMI-Auflösung

Pixelgetreue HD-Auflösung des Eingangssignals auf angeschlossenes Gerät.

HDMI-Farbgenauigkeit

10-Bit

Mehrfachraten-Unterstützung

SDI und HDMI sind umschaltbar zwischen Standard Definition- und High Definition-Qualität.

Verarbeitung

Farbraumkonvertierung

Hardware-basierte Echtzeit.

HD-Abwärtskonvertierung

Software-basierte Abwärtskonvertierung während der Videowiedergabe.

Echtzeit-Effekte

Final Cut Pro X interne Effekte. Premiere Pro CC Mercury Playback Engine Effekte. Avid Media Composer™ interne Effekte.

Betriebssysteme

Mac Icon

Mac OS X 10.9 Mavericks, 
Mac OS X 10.10 Yosemite oder höher.

Windows Icon

Windows 7 64-Bit oder
Windows 8 64-Bit.

Linux Icon

Linux
 

Physische Spezifikationen

DeckLink Mini Monitor

Umgebungs-
bedingungen

Betriebstemperatur

5° bis 40° C (32° bis 104° F)

Lagerungstemperatur

-20° bis 45° C (-4° bis 113° F)

Relative Luftfeuchtigkeit

0% bis 90% (nicht kondensierend)

Was ist im Lieferumfang enthalten

DeckLink Mini Monitor

Flaches Slotblech

Software-CD

Garantie

3 Jahre eingeschränkte Herstellergarantie.

Finanzierungslösungen

Was Sie auch unternehmen, unsere Finanzierungslösungen ermöglichen Ihnen, sich optimal auszustatten ohne unnötig Kapital zu binden. Statt den kompletten Anschaffungskosten zahlen Sie günstige Monatsraten und sichern damit Ihr Eigenkapital und erhalten sich die Kreditspielräume bei Ihrer Hausbank oder Ihren Lieferanten. Durch die konstanten Raten, die – pay as you earn – erst fällig werden, wenn Sie mit den geleasten Objekten bereits Umsatz erwirtschaften, gewinnen Sie zudem an Planungssicherheit. GRENKE bietet Leasing für Produkte ab einem Nettokaufpreis von CHF 1000 an. So bleiben auch kleine und mittelständische Unternehmen immer auf dem neuesten Stand.

Als Unternehmen, das im B2B-Bereich tätig ist, konzentrieren wir uns auf unsere Stärken: Leasing ist nach wie vor unser Kerngeschäft. Im Small-Ticket-IT-Leasing ist GRENKE der marktführende Finanzierungsspezialist

Zur Berechnung der Finanzierung