Kein Bild vorhanden
Kein Bild vorhanden
Kein Bild vorhanden

Litepanels

Litepanels Gemini 2x1 MULTICOLOR Softpanel
Kein Bild vorhanden
Kein Bild vorhanden
SONY 2/3’’ HD 1x/2x/3x Studio Camera, 4K and HFR capable with optional software

Bilder können vom Originalprodukt abweichen

SONY 2/3’’ HD 1x/2x/3x Studio Camera, 4K and HFR capable with optional software

 Verfügbarkeit: Nicht am Lager

56'045.25 CHF
statt vorher
58'995.00 CHF
60'360.75 CHFinkl. 7.7% MwSt
Art.Nr: 115.HDC-4300
Marke: SONY

HDC-4300 
4K-/HD-Systemkamera

Die Revolution

Entdecken Sie die nächste Stufe der Live-Produktion

Direkte Installation von B4-Mount-Objektiven

Dank der 2/3“-Fassung kann die HDC-4300 direkt mit B4-Objektiven verwendet werden. Da die B4-Fassung sowohl HD- als auch 4K-Objektive unterstützt, können Sie Sportszenen mit B4-Studio-Objektiven und Tiefenschärfe aufzeichnen.

4K-Aufnahme mit weitem Dynamikbereich und großem Farbraum

Mithilfe einer optionalen Software kann die HDC-4300 Bilder in 4K aufzeichnen. Bei der HDC-4300 hat Sony die besten Technologien mit umfassender Erfahrung vereint, um den ersten Drei-Chip-2/3“ 4K-Bildsensor der Welt zu entwickeln. Hierbei wurden die Chips mithilfe von hochakkurater Ausrichtungstechnologie auf einem neu entwickelten Prisma angebracht. Dieses neue optische System unterstützt die große Farbskala von ITU-R BT.2020*1, mit der eine genauere Farbwiedergabe in der Live-Produktion erreicht werden kann.

*1 ITU-R BT.2020 ist das vorgegebene Videoformat von ITU-R.

Aufnahme mit hoher Bildrate für zweifaches 4K und 8-fache Super Slow Motion in HD

Die echten 4K-Bildsensoren der HDC-4300 zeichnen bei der vierfachen Auflösung von HD auf. Mit dem optionalen Software-Upgrade kann so eine HD-Bildaufnahme bei extrem hoher Geschwindigkeit von bis zu 479,52/400 Bildern/s erreicht werden. Standardmäßig stehen Bildwechselfrequenzen von 59,94/50, 119,88/100 und 179,82/150 Bildern/s bereit. Bei Aufnahmen in 4K können maximal 119,88/100 Bilder/s erzielt werden.

Mit dem BPU-4000 bzw. BPU-4500 wird jedes Bild bei noch so hohen Bildwechselfrequenzen der kompletten digitalen Verarbeitung in Echtzeit unterzogen, wodurch die gleiche Qualität wie bei normaler Geschwindigkeit erreicht wird. Die Aufnahmen können auf der 4K/HD AV-Multiport-Speichereinheit PWS-4400 oder PWS-4500 aufgezeichnet und von dort aus in Super Slow Motion wiedergegeben werden: perfekt für Replays*.

* Einige Server von Drittanbietern können ebenfalls verwendet werden.

Für die Wiedergabe in zweifachem 4K und 8-facher Super Slow Motion in HD müssen folgende Bedingungen erfüllt sein.

 

 

  1. Das System PWS-4400: V 1.4 durch Software-Upgrade
  2. Das System PWS-4400: mit optionaler Software PWSL-HF45
  3. Der BPU-4000/BPU-4500: mit optionaler Software SZC-4002
 

 


Flexible und kompromisslose Produktion in 4K und HD

Mit der HDC-4300 haben Sie die totale Kontrolle über Ihre Inhalte. Ganz egal, ob in 4K, HD oder Super Slow Motion: Zum ersten Mal reicht eine Kameraplattform völlig aus, um mit all diesen Formaten zu arbeiten und somit das meiste aus ihren aktuellen Produktionsbudgets herauszuholen.

Die HDC-4300 liefert kompromisslose Bildqualität und lässt sich nahtlos mit HD-Infrastrukturen und -Zubehör, aber auch mit fortschrittlichen 4K-Live-Produktions-Workflows integrieren. Mit optionalen Software-Upgrades können Sie sogar mit 8-facher Super Slow Motion in HD (2-fach in 4K) und mit der 4K-Bildaufnahme über herkömmliche HD-Ausgänge arbeiten. Flexible Steuerung der gesamten Produktion über eine einzige hochleistungsfähige Plattform.

Nahtlose Integration in bestehende Workflows

Die HDC-4300 ist der jüngste Zuwachs der sehr beliebten HDC-Familie von Live-Produktionslösungen. Die Bedienung wird Kameraleuten auch ohne teuere Umschulungen gleich vertraut vorkommen.

Die HDC-4300 ist vollständig mit einer großen Reihe an bestehenden Produkten und Workflows wie Suchern, Studio-Objektivadaptern und CCUs kompatibel. Da keine Investition in zusätzliches Zubehör erforderlich ist, bleiben die Kosten und Inventarliste auf einem Minimum.

Hervorragende Farben und Bildqualität mit Innovationen der nächsten Generation

Der technische Pioniergeist und die beispiellose praktische Erfahrung im Bereich Live-Produktion von Sony spiegeln sich im ersten Drei-Chip-2/3“ 4K-Bildsensor der Welt wider, mit dem die HDC-4300 ausgestattet ist. Dieses fortschrittliche optische System unterstützt die ITU-R BT.2020-Farbskala der nächsten Generation, mit der die Farbwiedergabe im Live-Broadcast noch präziser gestaltet werden kann. Das Ergebnis: lebhafte, realitätsnahe Bilder, die Zuschauern das Gefühl geben, selbst vor Ort dabei zu sein.

4K-Workflow auf der Überholspur bei der MotoGP

Der europäische Sender BT Sport und Dienstleistungspartner Timeline TV haben die neue Kamera HDC-4300 gewählt, um atemberaubende Motorsport-Live-Aufnahmen in wunderschönem 4K Ultra HD (3.840 x 2.160) zu machen.

Erfahren Sie mehr

Finanzierungslösungen

Was Sie auch unternehmen, unsere Finanzierungslösungen ermöglichen Ihnen, sich optimal auszustatten ohne unnötig Kapital zu binden. Statt den kompletten Anschaffungskosten zahlen Sie günstige Monatsraten und sichern damit Ihr Eigenkapital und erhalten sich die Kreditspielräume bei Ihrer Hausbank oder Ihren Lieferanten. Durch die konstanten Raten, die – pay as you earn – erst fällig werden, wenn Sie mit den geleasten Objekten bereits Umsatz erwirtschaften, gewinnen Sie zudem an Planungssicherheit. GRENKE bietet Leasing für Produkte ab einem Nettokaufpreis von CHF 1000 an. So bleiben auch kleine und mittelständische Unternehmen immer auf dem neuesten Stand.

Als Unternehmen, das im B2B-Bereich tätig ist, konzentrieren wir uns auf unsere Stärken: Leasing ist nach wie vor unser Kerngeschäft. Im Small-Ticket-IT-Leasing ist GRENKE der marktführende Finanzierungsspezialist

Zur Berechnung der Finanzierung